Home > Chi siamo > Story

La nostra storia

Wie entstehen gute Ideen? Im Kleinen, im Persönlichen. In einem natürlichen Rahmen, der Neues zulässt, der Neugier und Kreativität entfacht, der standfest ist und beweglich zugleich.

La nostra storia inizia con questa convinzione. E con il fatto che nel 2012 c'erano poche o nessuna bella e allo stesso tempo stabili lavagne a fogli mobili e mobili da ufficio per il lavoro di gruppo. Per molto tempo Andreas Struppler e il suo studio Struppler Industriedesign si sono occupati dei prodotti per i suoi clienti fino a quando non erano pronti per la produzione in serie. Ora era il momento della sua collezione personale.

Cosa vogliamo

Es sind wir Menschen, die Ideen haben und Dinge erschaffen. Unsere Hände sind unsere Werkzeuge, selbst im digitalen Zeitalter. Bewusst orientieren sich unsere Produkte an analogen Typologien: Tafel, Staffelei, Pinnwand – aus Holz und natürlichen Materialien. Wir wollen eine Beziehung zwischen dem Menschen und seinem Arbeitswerkzeug schaffen, Kopf und Körper verbinden. Punkt für Punkt, Strich für Strich entstehen an Flipcharts, Whiteboards, Pinnwänden Inhalte, Ideen, Inspiration.
Unsere Tools entwickeln und optimieren wir am Puls der Zeit weiter. Sie bieten heute auch ein Fundament für agiles und kreatives Arbeiten, für virtuelle Meetings und Videokonferenzen – und erfüllen immer unseren Anspruch: funktional UND schön, hochwertig UND intuitiv zu bedienen. 

Cosa ti serve

Una buona idea migliora la vita delle persone. Sia che voglia guidare i processi di design thinking con Kanban, Scrum o altri metodi di creatività: I nostri prodotti la aiutano a rivoluzionare la vita lavorativa quotidiana - esattamente nel modo in cui le serve. Dopo intense e aperte discussioni, il risultato finale sono strumenti di alta qualità, formalmente attraenti e altamente funzionali per esperienze di lavoro molto speciali. Niente di più, ma anche niente di meno.

Che cosa rappresentiamo

Wir wissen: Ideen sind nur so gut wie ihre Umsetzung. Unser Selbstverständnis ist es, stabile und langlebige Produkte zu produzieren – regional, nachhaltig und flexibel. Wir kennen und leben unsere Verantwortung. Und weil wir regional herstellen, können wir schnell auf Kundenwünsche reagieren.
Wenn Sie mehr über unsere Materialien und unsere Produktion erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier

Cosa succede dopo

Im Jahr 2020 haben wir unseren roomours-Geschäftssitz nach Haar bei München verlegt. Hier haben wir noch mehr Platz für Entwicklung, Produktion und die Lagerung unserer Produkte. In wenigen Tagen können wir Ihnen über unseren Onlineshop Ihr Wunschtool zusenden.

Und ganz egal, wie die Zukunft aussieht:
Continuiamo a creare una buona cornice naturale per soluzioni creative e innovazione.