Design Thinking Spaces


m Design Thinking werden neben genug Platz, flexible Möbel und Tools benötigt. Bewegliche Stehtische, mobile Boards, Stauraum und eine Menge Material für die schnelle Entwicklung von Prototypen. Das passende Setting ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für die kreative Arbeit. Ideen sollten ungehindert fließen und alle TeilnehmerInnen sollten sich frei fühlen und bewegen können. Die Anforderungen an Räume in denen kreativ und kollaborativ gearbeitet wird sind so individuell wie die Menschen hinter den Prozessen.